Kaiya, die Pensionistin/retired

Kaiya

Meine Kaiya/Dian Shan Ke Xin, geboren 2007,  ist die Basishündin meiner Zucht. Mit Ihren Töchtern Adorable Alicia und Blissful Baby Jane und der Enkelin Cherie Rouge führe ich die Zucht voran. In 2015 gesellte sich noch Fenrir/Päckchen der rote Kurzhaar-Rüde und Sohn aus Baby Janes zweitem Wurf hinzu.

Kaiya hat zwei Würfe, den A-Wurf und den B-Wurf des Chinese Fellow geworfen und ist nun in Pension gegangen.
Sie genießt ihren Lebensabend und hilft immer mal bei kleinen Erziehungsmaßnahmen, doch überwiegend führt sie ein relativ ruhiges Rentnerdasein mit ausgiebigen Schmusestunden mit ihrem Frauchen.

Dian Shan Ke Xin / Kaiya im Juli 2010

Im Oktober 2011 hat Kaiya ihren zweiten Wurf (1 Rüde, 4 Hündinnen) bekommen. Sie hat wieder alles allein gemacht und mit Bravour bewältigt - meine "kleine Mama"...

Kaiya im Juli 2010, nachdem sie ständig Sandkuhlen im Garten gegraben hat, musste sie dringend gekämmt werden. Zum Baden hatte sie keine Lust.

Dian Shan Ke Xin

Gew. 14 Jan. 2007, 45,5 cm, HD: C/ ED II

Eltern

Grosseltern

Urgrosseltern

 

 

Vrexin van Mansjoerije  

 

Multi CH Shi Yang Hei Manzu 

 

 

 

Int. CH Shi-Zi of China`s Joy 

(Dian Shan) Poseidon  

 

 

 

 

Chowhills Ain`nt Nobody`s Bussines  

 

Nang-Wa Bai-Ming Chou  

 

 

 

Nin-T`Sun Futje  

 Eltern

 Grosseltern

 Urgrosseltern

 

 

S, N, INT CH
JO-FU-S Creme Marino 

 

S, N CH
Nickelodeons 
Creme Upon My Soul

 

 

 

JO-FU-S Black Georgia Little Dream 

C`hengtus Creme Dream 

 

 

 

 

Nickelodeons Ticket
To Tomahawk
 

 

C`hengtus
Blue Flame
 

 

 

 

C`hengtus Black Mindy  

Ke Xin: Dieser chinesische Name bedeutet:
sich deiner Vorstellung anpassen,
Zufriedenheit und Popularität.

Dian Shan Ke Xin = "Kaiya"

Schauen Sie mal auf die Bild-Ahnentafel
unten auf dieser Seite.

Kennel Dian Shan

Hi!
Make your own website like I did.
It's easy, and absolutely free.
AD